Bessere Patientenversorgung mit SonoSite-Ultraschallgeräten

Aufschlussreiche Untersuchungen mit SonoSite-Ultraschallgeräten

Ärzte erwarten sich von ihren Untersuchungen Antworten auf medizinische Fragen. Aus diesem Grund sind unsere tragbaren Ultraschall-Systeme darauf ausgelegt, medizinischem Personal zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Antworten zu liefern. Erfahren Sie mehr über einige der zahlreichen Gründe, weshalb die meisten Ärzte SonoSite gegenüber anderen Marken bevorzugen.


Vereinfachte Arbeitsabläufe

Wenn Ihr Berufsalltag daraus besteht, Nervenblockaden-Injektionen zu verabreichen, interne Blutungen zu untersuchen oder Thorakozentesen durchzuführen, benötigen Sie die richtige Technologie, um Sie bei der Arbeit zu unterstützen. Mit dem anwenderfreundlichen und intuitiven SonoSite iViz oder X-Porte mit Touchscreen-Oberfläche können Sie Untersuchungen effizient vornehmen.


Kabelloses Aufladen

Sie haben keine Lust mehr, schmutzige Kabel anzufassen und sich Gedanken über die Lebensdauer von Akkus machen zu müssen? PowerPark von SonoSite ermöglicht es Ihnen, Ihr System praktisch und bequem überall abzustellen, wo Sie möchten, ohne nach einer verfügbaren Steckdose suchen zu müssen. 


Effektive Untersuchungen auf engem Raum

Wenn der Schockraum voll mit medizinischem Personal ist, braucht man ein Ultraschallgerät, das den begrenzten Platzverhältnissen Rechenschaft trägt. Genau deshalb haben wir darauf geachtet, dass unsere Ultraschallsysteme so raumsparend wie möglich sind und nur wenig Platz einnehmen.


Infektionsrisiken mindern

Die Infektionskontrolle ist von entscheidender Bedeutung für eine optimale Patientenbetreuung – allerdings ist es nicht immer leicht, zu wissen, ob ein Gerät steril ist oder nicht. Deswegen sind SonoSite-Ultraschallgeräte in der Lage, stundenlange Reinigungs- und Desinfektionsvorgänge zu überstehen.


#mysonosite

Ärzte sind unsere größte Inspirationsquelle und wir sind bestrebt, mit ihnen gemeinsam Hindernisse zu überwinden, die einer optimalen Patientenversorgung im Wege stehen. Zeigen Sie uns mit dem Hashtag #mysonosite auf Twitter, wie Sie und Ihr Team Ihr SonoSite-Gerät nutzen.