Webinare

 

Video-Webinare zum Thema Point-of-Care Ultraschall

Point-of-Care Echocardiography – Part 1

On Demand Presentation / Robert Arntfield, MD presents Point-of-Care Echocardiography – Part 1. Upon viewing this webinar in its entirety, viewers will begin developing a cognitive framework for acquiring, interpreting and integrating images related to the assessment of: gross left ventricular systolic function, gross right ventricular size and function, pericardial effusion, and IVC and volume status. Also, basic cardiac views that are used to evaluate the heart during a focused bedside cardiac exam are reviewed.
Register here to immediately view the Webinar

German translation unavailable for Scott-Weiss-107x80.jpg.

Ultraschall mit Fokus auf Herz (FoCUS)

Präsentation (auf Abruf verfügbar)/Dr. Stephen Haskins stellt die wachsende Bedeutung des Ultraschalls mit Fokus auf das Herz als ein wirksames Instrument für Anästhesisten in einem perioperativen Umfeld unter Beweis. Er erörtert, wie Point-of-Care Ultraschall (POCUS) die Art und Weise revolutioniert, wie Patienten untersucht und wie Entscheidungen getroffen werden. Er weist darauf hin, dass die Ultraschalltechnologie eine Triebkraft für die Zukunft der körperlichen Untersuchung darstellt und erklärt, inwiefern Technologie in der Lage ist, die Lücke zwischen dem Bildungswesen und der tatsächlichen Erfahrung in der Medizin zu schließen. Dr. Haskins beschreibt zudem die Unterschiede zwischen der transthorakalen Echokardiografie (TTE) und der transösophagealen Echokardiographie (TEE), er zeigt die unterschiedlichen Ansichten hinsichtlich des Ultraschalls mit Fokus auf das Herz (FoCUS) und erörtert eine Literaturstudie zu POCUS in der perioperativen Versorgung, einschließlich des FATE-Protokolls.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

4-jähriger Lehrplan für das Ultraschall-Grundstudium

Präsentation (auf Abruf verfügbar)/Dr. Peter Steinmetz, Director des Grundstudiums „Ultraschall am Krankenbett“ an der McGill Universität beschreibt in diesem Webinar, wie die Ultraschalltechnologie Studierenden dabei hilft, die Anatomie zu erlernen und ihre klinische Beurteilung zu schärfen. Dr. Steinmetz zeigt außerdem, wie Ultraschall in einen bereits vollen Lehrplan integriert werden kann und wie eine Fakultät und Ressourcen entwickelt werden können, um den Ultraschalllehrplan im Rahmen eines 4-jährigen Grundstudiums zu unterstützen.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

Webinar: Ultraschall für die neuraxiale Analgesie/Anästhesie

Präsentation (auf Abruf verfügbar) / In diesem Webinar präsentiert Jeffrey Gonzales, MD, MA die Einsatzmöglichkeiten von Ultraschall bei der neuraxialen Analgesie und Anästhesie. Folgende Punkte werden besprochen bzw. demonstriert: Der Nutzen der Ultraschallbildgebung bei epiduralen und subarachnoidalen (SAB) Zugängen, die potenziellen Vorteile von Ultraschall für epidurale und subarachnoidale (SAB) Zugänge, die optimale Visualisierung des hinteren Komplexes beim Lang- und Kurzachsenblick auf die Lendenwirbelsäule, Scan- und Identifikationsverfahren bei epiduralen und subarachnoidalen (SAB) Zugängen.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

Webinar: Ultraschallbildgebung bei der Hämodialyse – Untersuchung und ultraschallgeführte Kanülierung für Dialyseschwestern bzw. Dialysepfleger

Präsentation (auf Abruf verfügbar) / Dianne DuToit, Clinical Nurse Consultant in Dialysis and Vascular Access, präsentiert Ultraschallbildgebung bei der Hämodialyse – Untersuchung und ultraschallgeführte Kanülierung für Dialyseschwestern bzw. Dialysepfleger. In diesem Webinar erläutert sie die grundlegenden Prinzipien der Ultraschallbildgebung, beschreibt die Vorteile des Ultraschall-Einsatzes bei der Dialyse, identifiziert anatomische Strukturen auf einem Ultraschallbild, erzeugt eine „Karte“ der AVF und des AVG mithilfe von Ultraschall und zeigt eine erfolgreiche ultraschallgeführte Einführung der Dialyse-Nadel in einen „Phantom“-Arm.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen