20 Jahre SonoSite

SonoSite: 20 Years of Portable Ultrasound image

Die Geschichte von SonoSite

SonoSite begann mit einer DARPA1-Förderung für die Muttergesellschaft von SonoSite, ATL Ultrasound, durch das Verteidigungsministerium der USA. Die Anweisung der Behörde war klar: Entwickeln Sie ein Ultraschallgerät, das tragbar und robust genug ist, um es über ein Schlachtfeld zu einem Traumapatienten zu tragen. Das Projekt erforderte über ein Jahrzehnt Arbeit mit digitaler Ultraschalltechnologie und integrierten Schaltungen, aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen: das erste Point-of-Care Ultraschallgerät von SonoSite – das SonoSite 180.


Die Anfangsjahre

Mit der Markteinführung 1998 stellte das SonoSite 180 eine große technische Weiterentwicklung dar und präsentierte einen revolutionären Ansatz für die Gesundheitsfürsorge. Zum ersten Mal hatten Ärzte die Möglichkeit, allen Patienten überall und jederzeit eine Ultraschalluntersuchung zu geben. Lassen Sie sich vom Chief Medical Officer bei Fujifilm SonoSite erzählen, wie die Anfangsjahre im Point-of-Care Ultraschall aussahen und wie ein Gerät neben dem Bett die Patientenversorgung grundlegend veränderte.

 


Echte POCUS-Innovatoren

Anfang der 2000er Jahre wusste das Team von SonoSite, dass tragbare und zuverlässige Ultraschallgeräte auf der ganzen Welt Leben retten konnten. Nachdem wir in Zusammenarbeit mit Klinikpersonal ihre einzigartigen Bedürfnisse nachvollzogen hatten, konnte das Team von SonoSite innovative Ultraschallgeräte wie das MicroMaxx, NanoMaxx, M-Turbo und die S-Series entwickeln.Diese Systeme erhielten nicht nur Branchenauszeichnungen, sie revolutionierten auch das Gesundheitswesen; denn sie halfen Ärzten und Krankenhäusern dabei, das Patientenerlebnis zu verbessern. So entstand ganz nebenbei der Markt für Point-of-Care Ultraschall.


Entwicklung des Markts für Point-of-Care Ultraschall

Seit der frühen Pionierarbeit des Unternehmens haben wir unsere progressiven Produktreihen, unsere Ausbildungsprogramme und unser Bemühen vorangetrieben, ein umfassenderes Verständnis für die zahlreichen Vorteile von Ultraschall zu fördern. So hat SonoSite nicht nur den Markt für Point-of-Care Ultraschall geprägt, sondern wurde auch zur am meisten akzeptierten und erwogenen Marke für Point-of-Care Ultraschall.


Die Zukunft von SonoSite Ultraschall

1936 begann FUJIFILM sein Geschäft im Gesundheitswesen mit Röntgenfilm.2 Das Ziel war damals wie heute dasselbe: Die Ergebnisse für die Patientenfürsorge verbessern. 2012 wurde SonoSite eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von FUJIFILM und tat sich mit den zukunftsweisenden Gesundheitsunternehmen zusammen, die das Healthcare-Portfolio von Fujifilm bilden. 2017 feierte Fujifilm SonoSite sein 100.000stes weltweit installiertes System und konzentriert sich weiter auf dieselbe Aufgabe, die schon bei Gründung des Unternehmens im Raum stand: Ärzten dabei helfen, allen Patienten überall und jederzeit eine Ultraschalluntersuchung zu geben.


SonoSite Ultraschall führt seit 20 Jahren den Markt an

Warum bevorzugen Ärzte die Ultraschallgeräte von SonoSite gegenüber anderen Marken? Kontaktieren Sie uns online, dann wird sich ein SonoSite Ultraschall-Experte mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie beraten und Ihnen persönlich oder virtuell jedes unserer Ultraschallgeräte vorstellen.

Kontakt

 

 

 

1. Die Defense Advanced Research Projects Agency ist eine Abteilung des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums, die für die Entwicklung neuer Technologien zur militärischen Nutzung zuständig ist.

2. Die Aktivitäten von FUJIFILM bei der Entwicklung von Röntgenfilm begannen 1936 und spätere Durchbrüche bei Bildgebungs- und Archivierungsfilm legten den Grundstein für eine lange Tradition bahnbrechender Technologien.