SonoSite Edge II beim 2017 Gaes Titan Desert

May 03, 2017

Das Gaes Titan Desert von Garmin ist ein 6-tägiges Langstreckenradrennen über Berggelände, welches 2017 in Marokko stattfand. Zwischen dem 30. April und dem 5. Mai nahmen 463 Top-Mountainbiker am Titan Desert-Rennen teil und legten dabei auf dem unnachgiebigen Wüstengelände unter härtesten Bedingungen eine Strecke von über 611 km zurück.

Dr. Marc Bausili, ein Anästhesist am Sant Pau Krankenhaus in Barcelona und Mitglied des ärztlichen Teams beim Titan Desert, wusste schon im Voraus, welche Verletzungen am häufigsten auftreten würden und welche Art von Ausrüstung sich als nützlich erweisen würde.

Dr. Bausili erklärt: „Aus unserer Erfahrung mit ähnlichen Veranstaltungen wussten wir, dass aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der technischen Anforderungen des Rennens auch ernsthaftere Verletzungen möglich waren. Deswegen hatten wir uns dazu entschieden, ein Ultraschallgerät mitzunehmen.“

FUJIFILM SonoSite stellte dem Team von Dr. Bausili das tragbare Edge II Point-of-Care Ultraschallsystem zur Behandlung verletzter Rennteilnehmer zur Verfügung.

„Für das Titan Desert wollten wir [den Rennteilnehmern] die bestmögliche medizinische Versorgung zur Verfügung stellen“, erklärte Dr. Bausili. „Mithilfe der Ultraschalltechnologie wurde uns nicht nur eine schnelle und präzise Diagnosestellung, sondern auch die Inanspruchnahme von Anästhesieführungen auf der Rennstrecke ermöglicht.“

Bei der Ausübung seines Berufs setzt Dr. Bausili die Ultraschalltechnologie jeden Tag ein. „Der Einsatz von Ultraschallgeräten ist nicht nur für die Analgesie- und Anästhesieführung in Operationssälen, sondern auch für Anwendungen, wie etwa der Echokardiographie und der Echographie der Lunge in der Intensivpflege, von entscheidender Bedeutung.“

Da er schon zuvor mit der Ultraschalltechnologie von SonoSite gearbeitet hatte, war Dr. Bausili „bereits mit den Funktionen, der Tragbarkeit und der Robustheit, sowie mit den Qualitäten dieser Marke vertraut.“

„Wenn es um Tragbarkeit geht, sind die SonoSite-Instrumente einfach großartig“, fügte er hinzu, „und ich bin der absoluten Überzeugung, dass diese Eigenschaft für diese Art von Rennen von zentraler Bedeutung ist; neben der hohen Bildgebungsleistung tragen die Tragbarkeit und die Robustheit in hohem Maße dazu bei, dass diese Marke einfach unschlagbar ist.“

 

Weitere Informationen über SonoSite Edge II

Bei der Konzeption des FUJIFILM SonoSite Edge II Point-of-Care Ultraschallsystems wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass es wahrhaft tragbar ist und in unberechenbaren Umgebungen eine Bildgebung von hoher Qualität bereitstellt. Da das System unter anderem auch für den Einsatz in der Notfallmedizin und der Intensivpflege entwickelt wurde, bietet die intuitive Bedienoberfläche einen schnellen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen an, so dass medizinischen Fachkräften mehr Zeit übrig bleibt, um sich auf ihre Patienten zu konzentrieren.

Teilen