Webinare

Content-expert webinars will focus on best practices, ultrasound examinations and procedures. Register for a webinar today.

 

Video-Webinare zum Thema Point-of-Care Ultraschall

Point-of-Care Ultraschall für die Untersuchung von Neugeborenen

Präsentation (auf Abruf verfügbar) / Dr. Pradeep Suyawanshi, Professor und Leiter der neonatologischen Abteilung am BVU Medical College in Pune, Indien, präsentiert das Webinar „Point-of-Care Ultraschall für die Untersuchung von Neugeborenen“. Dr. Suryawanshi bespricht darin Fallstudien, die unter anderem Managementänderungen betreffen, diskutiert die Grenzen von Point-of-Care Ultraschall für die Untersuchung von Neugeborenen und beschreibt die passende Ausbildung für Ultraschallanwendungen in der Neonatologie.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

Erweiterte Untersuchung des rechten Ventrikels

Präsentation (auf Abruf) / Robert Arntfield, MD, präsentiert dieses Webinar zur erweiterten Untersuchung des rechten Ventrikels. In diesem Webinar legt Dr. Arntfield den Schwerpunkt auf die Tricuspid Annular Plane Systolic Excursion (TAPSE) und den rechtsventrikulären systolischen Druck.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

Point-of-Care-Ultraschall: Neue Anwendungsbereiche für bewährte Konzepte

Präsentation (auf Abruf) / Col. Richard Scheuring, DO, MS, RMSK, FAsMA gibt mehrere Beispiele dafür, wie Point-of-Care-Ultraschall in neuen Anwendungsbereichen zum Einsatz kommen kann. Er zeigt Beispiele von Verletzungen und medizinischen Anwendungen in militärischen Einsatzgebieten, im Weltraum und beim Astronautentraining. In diesem Webinar wird die Bedeutung von tragbaren und robusten Point-of-Care-Ultraschallgeräten eindrücklich dargestellt - sie sind die einzigen bildgebenden Geräte, die auch im Weltraum eingesetzt werden können.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

Einführung von Transösophageal (TEE) in der Notaufnahme – Teil 1

Präsentation (auf Abruf verfügbar) / Dr. med. Felipe Teran, Notarzt im Division of Emergency Ultrasound Center for Resuscitation Science Department an der University of Pennsylvania präsentiert Teil 1 der Einführung von Transösophageal (TEE) in der Notaufnahme. Dr. Teran spricht über einige der wichtigsten Veröffentlichungen zu TEE, die Ärzte in Notaufnahmen kennen sollten, beschreibt ein erfolgreiches TEE-Programm und den Umfang des Verfahrens sowie die praktischen Aspekte einer TEE-Sonde. Er spricht außerdem über die Reinigung und Pflege von TEE-Sonden.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

 

Einführung von Transösophageal (TEE) in der Notaufnahme – Teil 2: Praktische Grundlagen

Präsentation (auf Abruf verfügbar) / Felipe Teran, MD, Notarzt im Division of Emergency Ultrasound Center for Resuscitation Science Department an der University of Pennsylvania präsentiert Teil 2 der Einführung von Transösophageal (TEE) in der Notaufnahme. In diesem Webinar geht es um die praktischen Grundlagen hinsichtlich Weiterbildungsoptionen für TEE-Ultraschall, Qualifikationsprüfungen und institutionelle Privilegien für die Durchführung von Point-of-Care TEE, sowie die Überprüfung der wichtigsten verfügbaren Ressourcen für die Weiterbildung im TEE-Bereich.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen

 

Strukturierte eFAST-Untersuchung

Präsentation (auf Abruf verfügbar) / Dr. Thomas Notheisen und Dr. Rüdiger Eichholz stellen die „Strukturierte eFAST-Untersuchung“ vor, die in der Notaufnahme sowie auf der Intensivstation zum Einsatz kommt. Primär geht es um die acht Sondenpositionen bei dieser Untersuchung, die auf der Basis von ATLS-Kriterien zur schnellen Diagnose und Behandlung von lebensbedrohlichen Befunden entwickelt wurden.
Hier können Sie sich registrieren, um das Webinar gleich anzusehen