Ultraschallgeräte für Zoo- und Meeressäugetiere

Batteriebetrieben, tragbar und selbst für Ihre anspruchsvollsten Patienten geeignet

Die Ultraschallgeräte von SonoSite entsprechen den individuellen Anforderungen Ihrer Arbeitsumgebung.

Wir könnten es nicht besser sagen als unsere Kunden:

„Ich dachte, dass die Bildgebungsfunktionen des Edge perfekt sind. Doch dann habe ich den Edge II als Demoversion ausprobiert. Da stand für mich sofort fest, dass ich genau dieses Ultraschallgerät brauche. Edge II ist einfach spitze!

Das optimierte Design mit flachen Tasten und wasserfesten, gut greifbaren Reglern macht die Verstärkungseinstellung jetzt noch einfacher. Ich verwende mein Ultraschallgerät tagtäglich direkt am Pool; da kommt es unweigerlich mit Wasser in Kontakt. Dank der versiegelten Tastatur des Edge II ist das überhaupt kein Problem und ich brauche mir bei meinen täglichen Untersuchungen keine Sorgen zu machen.

Außerdem war die Arbeit mit der kleinen Herzsonde im abdominalen Modus bei Vögeln extrem praktisch und hilfreich. Man erhält ein klares Bild und der Doppler-Ultraschall funktioniert bei den schnellen Herzfrequenzen einwandfrei. Mit dem kleinen Sondenkopf konnten wir sogar unsere kleinsten Papageien untersuchen.“

– Vanessa Fravel, DVM, Six Flags Discovery Kingdom

 

Neuigkeiten unserer Kunden:

Neue Einblicke in die Welt der Haie dank robuster Ultraschallsysteme

Seekuh in SeaWorld

Ultraschalluntersuchung für Pustelschwein

Elefantenschutz

 

Ultraschallgeräte für Zoo- und Meeressäugetiere

Edge II Vet

M-Turbo Vet

 

L52x
Geburtshilfe, Brust-/Lungenuntersuchung, transrektale Untersuchung der Iliosakralgelenke und lumbosakralen Nervenwurzeln Bandbreite: 10-5 MHz
Scan-Tiefe: 15 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: n.z.
Biopsieführung kompatibel: n.z.

C60x, xp
Abdomen, transabdominale Trächtigkeitskontrolle, MSK-Bildgebung für Iliosakralgelenk sowie Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule, Einbringung von Kontrastmittel in DDFT von P3 und Strahlbeinband durch den Fuß
Bandbreite: 5-2 MHz
Scan-Tiefe: 30 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: Ja
Biopsieführung kompatibel: Ja

HFL50x, xp
Bildgebung distaler Gliedmaßen einschließlich: Kniescheiben, Proximal Suspensory Origin, SDFT, DDFT, Seitenbändern, Fessel und Fetlock
Bandbreite: 15-6 MHz
Scan-Tiefe: 6 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: Ja
Biopsieführung kompatibel: Ja

C11x, xp
DDFT-Eingabe über Ballen, Halswirbelsäule
Bandbreite: 8-5 MHz
Scan-Tiefe: 13,5 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: n.z.
Biopsieführung kompatibel: n.z.

HFL38x, xp
Distale Gliedmaßen einschließlich: Kniescheiben, Fesselträgerursprung, SDFT, DDFT, Seitenbändern, Fessel und Fetlock
Bandbreite: 13-6 MHz
Scan-Tiefe: 6 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: Ja
Biopsieführung kompatibel: Ja

L25x, xp
Distale Gliedmaßen einschließlich: Kniescheiben, Fesselträgerursprung, SDFT, DDFT, Seitenbändern, Fesseln und Fetlock
Bandbreite: 13-6 MHz
Scan-Tiefe: 6 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: Ja
Biopsieführung kompatibel: Ja

C35xp
MSK-Bildgebung bei Pferden, DDFT-Eingabe über Halswirbelsäule in Endglied
Bandbreite: 8-3 MHz
Scan-Tiefe: 16 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: n.z.
Biopsieführung kompatibel: n.z.

P21x, xp
Allgemeine kardiologische und Abdomen-Untersuchung bei Großtieren
Bandbreite: 5-1 MHz
Scan-Tiefe: 35 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: n.z.
Biopsieführung kompatibel: n.z.

P10x, xp
Allgemeine kardiologische und Abdomen-Untersuchung bei Kleintieren
Bandbreite: 5-1 MHz
Scan-Tiefe: 35 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: n.z.
Biopsieführung kompatibel: n.z.

L38x, xp
SDFT, DDFT, Trägeruntersuchung
Bandbreite: 10-5 MHz
Scan-Tiefe: 9 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: Ja
Biopsieführung kompatibel: Ja

L38x, xp
SDFT, DDFT, Trägeruntersuchung
Bandbreite: 10-5 MHz
Scan-Tiefe: 9 cm
Nadelvisualisierung kompatibel: Ja
Biopsieführung kompatibel: Ja

TEExi, xp
Großtierkardiologie
Bandbreite: 8–3 MHz
Scan-Tiefe: 18 cm
Nadelvisualisierung-kompatibel: Nein
Biopsieführung-kompatibel: Nein

x = Schallköpfe für Edge und M-Turbo erhältlich

xp = Schallköpfe für X-Porte erhältlich

Abstandsisolatoren = erhältlich unter www.veterinarysales.net

Nordamerika/Kanada

SonoSite Direct
21919 SE 30th Drive
Bothell, WA 98022 USA
ffssveterinary@sonosite.com
Tel.:1-877-560-0978

Europa und Asien-Pazifik-Region

Australien
BCF Ultrasound
Chris Graham
Tel.: 61-3-98948980
chris@bcfultrasound.com.au

 

Belgien
V-Trade
Francis Jaspar
Tel.: +32 (81) 56 94 56
Fax: +32 (81) 56 92 32
francis@vtrade.be

 

Dänemark
CMA Medico
Amtsvejen 105A, 3320 Skævinge, Dänemark
Jesper Nielsen, Managing Director
Telefon: +45 8710 1427
Fax: +45 4913 4370
www.cmamedico.dk

 

Finnland
TOSFIN Ltd.
Jussi Santaniemi
Rajatorpantie 41C, FIN-01640 VANTAA, Suomi
Tel.: +358 9 8520 2452
FAX: +358 9 8520 2460
www.tosfin.com

 

Griechenland
Nicos Papapostolou Ltd.
George Tsoutsoudakis
Tel.: +30 210 6790 000
Fax: +30 210 6790 100
info@papapostolou.gr

 

Irland
BCF Technology Ltd.
Gavin Mitchell
Telefon: +44 1506 460023
Fax: +44 1506 460045
gavin.mitchell@bcftechnology.com

 

Luxemburg
V-Trade
Francis Jaspar
Tel.: +32 (81) 56 94 56
Fax: +32 (81) 56 92 32
francis@vtrade.be

 

Niederlande
V-Trade
Francis Jaspar
Tel.: +32 (81) 56 94 56
Fax: +32 (81) 56 92 32
francis@vtrade.be

 

Neuseeland
BCF Ultrasound
Chris Graham
Tel.: +64 3 357 9564 extn 1
chris@bcfultrasound.co.nz

 

Schweden
CMA Medico
Amtsvejen 105A, 3320 Skævinge, Danmark
Jesper Nielsen, Geschäftsführer
Tel.: +45 8710 1427
Fax: +45 4913 4370
www.cmamedico.dk

 

Großbritannien
BCF Technology Ltd.
Gavin Mitchell
Telefon: +44 1506 460023
Fax: +44 1506 460045
gavin.mitchell@bcftechnology.com

 

Südamerika und Brasilien

FujiFilm SonoSite do Brasil
Rua Estado de Israel, 233 – São Paulo, SP, cep: 04022-000
Tel.: 55 11 5574-7747
elza.venuto@sonosite.com

ERFAHRUNGSBERICHTE

Wenn Sie mit einem unserer Mitarbeiter sprechen möchten, rufen Sie uns bitte an unter: +49 69 80 88 40 30.

 

Ultraschallgeräte für Kleintiere

Ultraschallgeräte für Pferde