Orthopädische Chirurgie

OImmer mehr orthopädische Chirurgen nutzen Ultraschallgeräte für die Visualisierung und Untersuchung von Verletzungen und Funktionsfehlern sowie für erhöhte Genauigkeit bei chirurgischen Eingriffen. In enger Zusammenarbeit mit orthopädischen Chirurgen entwickelt SonoSite Darstellungslösungen, die den schnell wachsenden Anforderungen dieser Fachrichtung gerecht werden.

Orthopädische Chirurgie

Mediziner wissen, dass bessere Informationen die Genesung beschleunigen können. Deshalb nutzen fortschrittliche Orthopäden SonoSite-Point-of-Care-Ultraschall und die hochmoderne Nadelvisualisierungstechnologie, um schnellere und präzisere Diagnosen zu erhalten.

Kundenstimmen

“Anhand schneller, effektiver und leistungsstarker Darstellung können orthopädische Chirurgen Patienten besser betreuen und gleichzeitig Kosten senken.”

—John S. Reach Jr., MD, Director of the Yale Foot and Ankle Service, Assistant Professor of Orthopaedic Surgery, Yale School of Medicine, New Haven, Connecticut

“Tragbare Ultraschallsysteme sind kostengünstig, schnell einsatzbereit und bieten gestochen scharfe Bilder ohne Strahlenbelastung. Die Kernspintomografie erfordert einen größeren Planungsaufwand, kann nicht am Point-of-Care eingesetzt werden und eignet sich nicht für Patienten mit Herzschrittmachern oder mit Platzangst.”

—Levon Nazarian, MD, Professor of Radiology, Vice Chairman of Education, Director of Muscular Ultrasound, Jefferson Medical College of Thomas Jefferson University, Philadelphia, Pennsylvania