Unsere Reise zum Null Patient Harm

November 20, 2014

Praxisgemeinschaft Journal
Michael Shabot, MD FACS, FCCM, FACMI, ist Chefarzt, Memorial Hermann Healthcare System, Houston und Adjunct Professor an der University of Texas School of Biomedical Informatics und der University of Texas School of Public Health in Houston.

Michael Warneke, MD ist Ärztlicher Direktor der Qualität, Memorial Hermann Südost-Hospital.

Die Autoren betonen die Vorteile für die Sicherheit von Ultraschall-Visualisierung in dem Umfang überwältigend sind, dass AHRQ 2001 Ultraschall-geführte Zentralvenenzugang als wichtige Sicherheitspraxis würdiger weit verbreiteten Einsatz identifiziert, und dass viele Krankenhäuser haben es als Best Practice angenommen. Sie diskutieren Memorial Hermanns Reise auf Null Schädigung des Patienten einschließlich iatrogener Pneumothorax und Mittellinie assoziiert Blutstrominfektionen und wie Ultraschall effektiv diese Sicherheitsprobleme angesprochen, um so die Institution ihre Ziele zu erreichen.

Artikel lesen

Teilen