Unter Ultraschall in die Mongolei von Ingrid Yuile

January 12, 2015

Ultraschall Erzieherin Ingrid Yuile nahm ihre Ausbildung Fähigkeiten und SonoSite EDGE in den Steppen der Mongolei und ein Land der Schönheit und Komplexität gefunden. Dies ist ihre Geschichte ...

"Im Juni 2015 machte ich mich mit 8 unerschrockenen Notärzte aus zu Notfallmedizin mongolische Ärzte in einer Reihe Disziplinen unterrichten. Eine starke Beziehung zwischen australischen und mongolischen Anästhesisten ist seit 2001 geschmiedet , als Dr. David Pesod erste Australien bei einer Anästhesie Konferenz vertreten.

Im Laufe der Jahre haben die australischen Freiwilligen Qualität der Ausbildung in der Geburtshilfe und Gynäkologie, midwivery, Pädiatrie, Chirurgie und Notfallmedizin geliefert. Meines Wissens ist dies das erste Jahr ein Sonographeur beteiligt war Point of Care Ultraschalltechniken , um speziell zu lehren.

Mongolei 3

Nach Monaten der Gespräche Vorbereitung, Ausrüstung zu organisieren, bekommen Visa und Lesen unzählige E - Mails wurde die Gruppe zu gehen gesetzt. Ich war begeistert , Teil einer Erstversorgung (IEC) Teams zu sein zusammen mit FACEM Ärzte Simon Smith, Wolfgang Merl, Mark Putland, Robyn Parker, Luigi Marino, Ben Delaney, Rob Melvin und Peter Jordan. Wir waren von der mongolischen Gesellschaft der Anästhesisten eingeladen Notfallversorgung zu unterrichten. "

Lesen Sie die ganze Geschichte hier.

Ingrid Yuile

Ingrid Yuile Ultraschall Educator, B.App.Sc (Sportwissenschaften), Grad Dip (Med US), AMS

Ingrid ist ein akkreditiertes medizinisches sonographer mit 7 Jahren Erfahrung Scannen in Krankenhäusern und Privatkliniken im ganzen Land. Sie ist begeistert von Ultraschall und hat immer in der Ausbildung von Nachwuchs sonographers am Arbeitsplatz beteiligt. Ingrid gesellt sich zu uns in Teilzeit zu ermöglichen, ihre klinischen Praxis als allgemeine Sonographeur fortzusetzen. Mit einem Hintergrund in Bewegung und Sportwissenschaft, Ingrid Hauptinteressengebiet ist Muskel-Skelett-Bildgebung.

Teilen