Einführung in die Ultraschallführung beim Legen eines Gefäßzugangs

Lassen Sie sich in diesem zweistündigen Workshop die Grundlagen der Visual Medicine™-Techniken vermitteln – Kenntnisse, mit denen Sie die Patientenpflege und die Sicherheit beim Legen von Gefäßzugängen verbessern können. Gewinnen Sie darüber hinaus Erfahrung in einer neuen Technologie, die dafür konzipiert wurde, die Präzision beim Legen von Zentralkathetern zu erhöhen und das Selbstvertrauen bei der Durchführung dieses Eingriffs mit Ultraschallführung zu stärken. Dieser Workshop bietet Teilnehmern:

  • Ultraschall-Scanverfahren für Eingriffe wie das Legen von supraklavikulären und periphervenösen Gefäßzugängen sowie in der Vena jugularis und der Vena subclavia
  • Praktische Erfahrung mit der AxoTrack™-Nadelführungstechnologie, die Ultraschall- und Magnettechnologie kombiniert, um neue Ansätze beim Legen von Gefäßzugängen zu ermöglichen

Am Ende dieses zweistündigen Workshops verfügen Sie über grundlegendes Wissen zur Integration von Point-of-Care-Ultraschall in die Patientenpflege.

Die Einführung in die Ultraschallführung beim Legen eines Gefäßzugangs ist ideal für Ärzte, Arzthelfer, Krankenpfleger, Sanitäter und anderes Gesundheitspersonal.