Warum Sie sich für SonoSite entscheiden sollten: Langlebigkeit

SonoSite durability

Die strapazierfähigsten Ultraschallgeräte

Eine besondere Eigenschaft der Ultraschallgeräte von SonoSite ist ihre Strapazierfähigkeit. Die Geräte müssen robust sein, denn sie dürfen auch unter anspruchsvollen Bedingungen nicht ausfallen. Ob in einem modernen Krankenhaus in Mumbai oder einer ländlichen Klinik in Westaustralien – überall auf der Welt verlassen sich Mediziner auf diese Belastbarkeit. Die SonoSite-Ultraschallgeräte wurden ursprünglich für den militärischen Einsatz hergestellt, weswegen die Einsatzfähigkeit unter Kampfeinsatzbedingungen damals zwingend erforderlich war. Das ist auch der Grund, warum wir sie fallen lassen, extremen Temperaturen aussetzen, durchschütteln und sie unter anderen extremen Bedingungen testen. Im Folgenden zählen wir einige der Dinge auf, die unsere Geräte aushalten können.

 

SURVIVES A THREE FOOT DROP

Dank ihres Designs können SonoSite-Geräte auch nach einem Sturz aus 90 cm Höhe auf eine harte Oberfläche weiterhin sicher betrieben werden.

 

STANDS UP TO CLEANING & DISINFECTING

Die Infektionskontrolle ist von entscheidender Bedeutung für eine optimale Patientenbetreuung. Deswegen sind SonoSite-Ultraschallgeräte in der Lage, stundenlange Reinigungsvorgänge zu überstehen.

CONTINUOUS SCANNING IN EXTREME TEMPERATURES

Die Systeme sind in der Lage, 120 Stunden lang bei einer Temperatur von 40 °C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 95 % ununterbrochen zu scannen.

 

 

HERGESTELLT FÜR DEN EINSATZ AUF AUSGEDEHNTEN REISEN

SonoSite-Ultraschallsysteme sind so konzipiert, dass sie selbst nach Hunderten von Kilometern militärischen Güterverkehrs betrieben werden können.


„Die Systeme von SonoSite sind für ihre Zuverlässigkeit bekannt. Wenn Geräte nicht immer genau dann funktionieren, wenn sie gebraucht werden, sind sie nutzlos. Auf der Intensivstation muss es schnell gehen. Bei Wiederbelebungsversuchen trampelt schon mal jemand auf die Schallsonde. Geräte werden zu Boden gerissen … Bei unseren Patienten können wir uns keine Geräte leisten, die nicht einsatzbereit sind, wenn der Arzt sie braucht – das gilt umso mehr, wenn schwierige Eingriffe erforderlich sind.“

– Alexander B. Levitov, MD, FCCM, RDCS, Eastern Virginia Medical School, Norfolk, VA, USA

 


Brauchen Sie Hilfe oder weitere Informationen?

Möchten Sie mit einem Ultraschallexperten sprechen oder einen Termin für eine Demonstration (Live- oder Fernpräsentation) vereinbaren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir setzen uns sofort mit Ihnen in Verbindung. Oder vergleichen Sie selbst alle unsere Produkte, um herauszufinden, welches Gerät für Ihre Spezialisierung und Ihre Einsatzgebiete am besten geeignet ist. 

Kontakt